Leidenschaftliche und engagierte Teams formen!

 

 

 

 

 

 

Untersuchungen zeigen, dass Führungskräfte, die stabile digitale und persönliche Netzwerke aufrechterhalten bis zu 30 Prozent produktiver sind als andere.

Wenn Sie bereits glauben, dass sie ein verflixt gutes Team oder Netzwerk haben, tut es gut, von Zeit zu Zeit daran erinnert zu werden, was ein großartiges Team ausmacht.

Hier unsere Definition:

Ein großartiges Team ist eine Gruppe von Menschen, die leidenschaftlich und engagiert auf ein gemeinsames Ziel hinarbeitet.

Das zu erreichen ist nicht einfach, aber es funktioniert, wenn Sie bestimmten Schritten folgen.

 

1. Setzen Sie sich regelmäßig zusammen

Das Ziel ist, sich regelmäßig auszutauschen und die Mitarbeiter zu involvieren. Klingt einfach, doch denken Sie darüber nach.

Wie können wir uns für etwas leidenschaftlich engagieren, wenn wir nicht wissen, was vor sich geht?

Ein anderer Punkt, der für Mitarbeiter wichtig ist, sich eingeweiht zu fühlen. Wenn Sie Mitarbeiter einweihen, macht sie das besonders stolz und motiviert.

 

2. Setzen Sie hohe Standards

Wenn Sie hohe Standards kommunizieren, dann haben Sie die Basis für ein leistungsstarkes Team etabliert.

Doch kommunizieren alleine reicht nicht.

Danach folgt die harte tägliche Führungsarbeit. Ignorieren Sie keine Abweichungen. Sprechen Sie Ihre Mitarbeiter darauf an. Wenn Sie das nicht machen, werden Mitarbeiter die Qualität liefern, die Sie akzeptieren.

 

3. Vergeben Sie mehr Verantwortung

Um Menschen zu motivieren, sollten Sie ihnen mehr Verantwortung geben. Das heißt nicht delegieren. Es ist nicht aufregend eine Aufgabe delegiert zu bekommen, aber es ist aufregend eine Position mit Verantwortung und Kompetenz anvertraut zu bekommen.

 

4. Ihre Einstellung gegenüber Ihren Mitarbeitern … bestimmt deren Einstellung Ihnen gegenüber

Grundsätzlich bestimmt Ihre Einstellung gegenüber Ihren Mitarbeitern deren Einstellung Ihnen gegenüber. Wenn deutlich ist, dass Sie sich kümmern und an ihnen interessiert sind bekommen sie das zurück.

 

5. Achten Sie auf sich selbst!

Sie können nicht auf andere Menschen achten, wenn Sie nicht auf sich selbst achten. Halten Sie sich körperlich und mental fit.

Drei Tage die Woche, 20 Minuten Herz-Kreislauf-Training wird Ihre Energie merklich verbessern.

Sie können jedoch Körper und Geist nicht trennen. Es sind zwei Arten von Nahrungsmitteln, die man seinem Geist geben muss – Humor und Inspiration.

Also setzen Sie sich so vielen positiven Gedanken wie möglich aus und lachen Sie so oft es geht.

 

Eine Führungskraft, die ihre Arbeit liebt, ist die Art Mensch, dessen Enthusiasmus ansteckend ist. Jedes Unternehmen braucht solche Menschen. Sie als Teamführer sollten eine dieser Personen sein.

 

 

Schreiben Sie uns!

  • Bitte geben Sie Ihre Postleitzahl an, damit wir Ihr Anliegen an einen Crestcom Coach in Ihrer nähe weiterleiten können.
  • Falls Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie hier bitte Ihre Telefonnummer ein.
  • Schreiben Sie uns Ihr Anliegen oder wozu Sie sich nähere Informationen wünschen.

One Response to “Leidenschaftliche und engagierte Teams formen!”

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *