Leadership heute – Inspiration für Führungskräfte!

Ein effektiver Problemlöser werden!

Wäre es nicht schön, einen Ort auf der Welt zu haben, an dem es für Menschen KEINE Probleme mehr gibt? Probleme sind Teil unseres Lebens und wenn sich Erfolg dadurch auszeichnet, wie wir mit Problemen umgehen und diese effektiv lösen – dann sollten wir diese Fähigkeit gezielt entwickeln. Und tatsächlich, wenn wir uns besonders erfolgreiche… read more

Unterschiedliche Persönlichkeitsstile managen!

Behandle andere, wie Du selbst behandelt werden willst. Diese goldene Regel ist nahezu in jedem Winkel der Erde bekannt. Das Problem ist, wenn es darum geht, Menschen mit unterschiedlichen Charakteren und Persönlichkeits-stilen zu führen. Dann muss diese goldene Regel durchbrochen werden. Unser Persönlichkeitsstil bestimmt, was wir von anderen erwarten und wie wir mit anderen umgehen.… read more

Mehr Motivation

Zehn Schlüsselfaktoren für ein Mehr an Motivation! Motivation ist ein Job für „Insider“. Wenn Führungskräfte hier erfolgreich sind, schaffen sie ein Arbeits-umfeld, das es Mitarbeitern einfach macht, motiviert zu bleiben. Die größte Herausforderung für Füh-rungskräfte ist, die Dinge nicht einfach nur erledigt zu bekommen. Das bekommt man auch durch Gehor-sam. Die wahre Herausforderung ist, Mitarbeiter… read more

Unzufriedene Kunden

Der Umgang mit unzufriedenen Kunden! Der Umgang mit unzufriedenen Kunden ist nicht einfach, schließlich können diese Ihrem Geschäft sehr schaden! Im Durchschnitt teilen unzufriedene Kunden ihre schlechten Erfahrungen mit neun anderen Personen, nicht zu denken an die Verbreitung dieser Erfahrungen in den sozialen Medien. Aber wie umgehen mit unzufriedenen Kunden? Natürlich kann man als Führungskraft… read more

Strategisch Denken!

Wie Sie strategisches Denken stimulieren! Das menschliche Gehirn ist geradezu dafür geschaffen, strategisches Denken zu stimulieren. Führungskräf-te können weit mehr vernünftige Geschäftsstrategien entwerfen, als sie glauben, so Ron Crossland, Experte für Leistungssteigerung und Autor von Bestsellern wie „The Leader’s View“ und „The Leadership Experi-ence“. Crossland sagt, dass wir nur Zweifel bekommen, weil wir vier Angewohnheiten… read more

Emotionale Intelligenz entwickeln: Die vier Schlüsselbereiche emotionaler Intelligenz

Vier Bereiche emotionaler Intelligenz

Wie Sie emotionale Intelligenz entwickeln Emotionale Intelligenz entwickeln, das bedeutet, zu lernen, auf andere einzugehen und nicht nur auf sie zu reagieren und dann anderen in Ihrem Team dabei zu helfen, dasselbe zu tun. Zu lernen, effektiv auf andere einzugehen, beginnt damit, ein Konzept zu verstehen, das wir Baum der emotionalen Intelligenz nennen. Er besteht… read more

Entscheidungen im Team treffen: Die “1/3 + 1”-Methode

Mit der "1/3 + 1"-Methode bessere Entscheidungen treffen

Wie Sie gemeinsame Entscheidungen im Team treffen Mit der “1/3 + 1”-Methode vermeiden Sie die übliche Belastung, die sich die meisten Manager auferlegen: die beste Lösung alleine zu finden und einzuführen. Stattdessen treffen Sie Entscheidungen im Team und arbeiten gemeinschaftlich an den Verbesserungen. Ihre Mitarbeiter werden mit dieser Methode eifriger an der Umsetzung der Lösung… read more

Mit der richtigen Motivation bemerkenswerte Leistungen erbringen

Ein Palast im Verhältnis zur eigentlichen Grüße des Vogels – das Heim des Hüttengärtners.

Neulich habe ich eine Sendung über Paradiesvögel in Neuguinea gesehen. Also, wenn man sieht, welche Schönheit die Schöpfung zu kreieren im Stande ist und wenn man dann uns Menschen sieht …! Türkis schillernde Brustschilde, goldgelbe Schmuckfedern, unendlich lange Federschäfte. Die Paradiesvögel auf Neuguinea sind das wohl das bunteste und schönste, was die Natur zu bieten… read more

Wie Sie Dementoren verscheuchen

Neue Anregungen geben, den Fokus ändern, Probleme lösen

In den Harry-Potter-Geschichten sind Dementoren Kreaturen, die ihrer Umgebung jegliche Emotionen aussaugen. Dort, wo sich die Leute zuvor noch gut und positiv gefühlt haben, entziehen ihnen Dementoren sofort ihre Energie und ihren Optimismus. Dementoren gibt es auch im Arbeitsleben. Es sind beispielsweise: Mitarbeiter, Kollegen – solche, die einen Raum finster machen, wenn sie ihn betreten… read more

Menschen werden unterschätzt

Die Fähigkeiten der Mitarbeiter sollten mehr geschätzt werden

Welche Schlüsselqualifikationen werden in Zukunft gebraucht? Sind es Robotertechnik, Informatik oder Maschinenbau? Was werden Sie besser machen als ein Computer und wie werden Sie und ich weiterhin Mehrwert, also mehr Wert, schaffen? In seinem Buch Humans are underrated (Menschen werden unterschätzt) erklärt Geoff Colvin, dass man „es früher beherrschen musste, wie eine Maschine zu sein,… read more