Teamleistung durch Diversität und Inklusion verbessern

Denken Sie über die aktuellen Herausforderungen nach, die Ihnen als Manager begegnen. Vielleicht versuchen Sie innovative Wege zu finden, um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Oder vielleicht gibt es in Ihrem Team eine hohe Fluktuation und Sie stehen vor der Aufgabe, Ihre Personalbeschaffungsstrategie zu überarbeiten. Als Manager sind Sie dafür verantwortlich, Lösungen zu ermitteln, die sich positiv auf die Unternehmensleistung auswirken. Um diese Entscheidungen zu treffen, müssen Sie sich nicht nur auf sich selbst, sondern auch auf das Netzwerk, die Ressourcen und persönlichen Erfahrungen Ihres Teams verlassen, bevor Sie Maßnahmen ergreifen.

Was passiert, wenn Sie nicht die richtigen Teammitglieder oder die richtigen Erfahrungen haben, um qualifizierte Entscheidungen zu treffen? Wie erfolgreich werden Sie sein?

Aus diesem Grund ist es essentiell, eine Strategie für Diversität und Inklusion in Ihrem Unternehmen zu haben. Eine Strategie für Diversität und Inklusion ist die Mission eines Unternehmens, einen vielfältigen Arbeitsplatz zu schaffen und aufrechtzuerhalten, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Diversität ist das Spektrum der Unterschiede zwischen den Menschen innerhalb der Belegschaft, von Rasse, Geschlecht, Alter und Erfahrung bis hin zur politischen Orientierung und religiösen Überzeugungen. Inklusion ist ein Geschäftsumfeld, in dem die Einzigartigkeit der Überzeugungen, Hintergründe und Erfahrungen anderer geschätzt werden. Diversität und Inklusion sind nicht nur Modewörter in der Branche, sie sind entscheidend für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Laut McKinsey übertreffen Unternehmen mit einer vielfältigen Belegschaft mit einer 35%igen Wahrscheinlichkeit Unternehmen ohne Initiativen für Diversität.

Wie Ihr Team von einer Strategie für Diversität und Inklusion profitieren kann:

  1. Erhöhtes Engagement der Mitarbeiter. Wenn Mitarbeiter das Gefühl haben, für ihre Persönlichkeit wertgeschätzt zu werden, ist es wahrscheinlicher, dass sie hart arbeiten, um ihr Team zu unterstützen. Ergreifen Sie Maßnahmen und finden Sie Wege, um den Personen in Ihrem Team zu ermöglichen, sich zum Ausdruck zu bringen. Erkennen Sie beispielsweise religiöse Feiertage an und bieten Sie einzelnen Personen die Möglichkeit, diese zu begehen.
  2. Mehr Kreativität und Innovation. Laut dem Harvard Business Review “ermöglicht Diversität Innovation, indem sie ein Umfeld schafft, in dem unkonventionelle Ideen Gehör finden.“ Studien haben gezeigt, dass vielfältige Gruppen beim Lösen von Problemen effektiver sind als homogene Gruppen. Wenn Sie kein vielfältiges und inklusives Team haben, könnte Ihr Geschäftsbereich stagnieren und neue Ideen schwer zu finden sein. Ergreifen Sie Maßnahmen, unterstützen Sie unkonventionelles Denken ohne Wertung. Etablieren Sie Strategien zur Anerkennung, um innovatives Denken zu unterstützen.
  3. Verbesserte Entwicklung von Partnerschaften und ein erweitertes Netzwerk. Ein vielfältiges Team ermöglicht Ihnen, sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene mit mehr Menschen in Kontakt zu treten. Es schafft neue Chancen für Geschäftsbeziehungen, mit denen Ihr Unternehmen in neue Märkte oder Produktkategorien expandieren und sich weiterentwickeln kann. Ergreifen Sie Maßnahmen, stellen Sie Personen ein, die über umfangreiche Erfahrung in der Branche verfügen, die in Ihrem Team noch nicht vorhanden ist. Heißen Sie einzigartige Werdegänge und Vorgeschichten willkommen, um die Fähigkeiten Ihres Teams zu verbessern.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *